Unfall? +49 (0) 211 52 292 081 Panne? +49 (0) 211 52 292 080
Athlonline-Login

D wie Digitalisierung

Die Digitalisierung beschreibt im ursprünglichen Sinn die Umwandlung von analogen Werten in digitale Formate. Der Begriff wird aber fast ausschließlich im Sinne der digitalen Transformation verwendet. Bei der Digitalisierung geht es darum, Informationen digital zu speichern und für eine elektronische Datenverarbeitung verfügbar zu machen. Im Zuge der Digitalisierung erfährt auch das Fuhrparkmanagement eine Revolution.

Athlon FleetGuide Artikelübersicht

    Digitalisierung

    Spätestens seit der Pandemie ist die Digitalisierung auch in den Fuhrparks angekommen. Immer mehr und mehr werden Informationen digital gespeichert und für eine elektronische Datenverarbeitung verfügbar gemacht. Die Digitalisierung vereinfacht Prozesse des Fuhrparkmanagements, indem sie den Aufwand reduziert.

    Digitale Technologien verändern das Leben grundlegend und eröffnen neue Möglichkeiten. Homeoffice und virtuelle Meetings sind längst keine Ausnahme mehr, sondern gehören zum Alltag vieler Unternehmen. Die Digitalisierung macht das Arbeiten so nicht nur einfacher, da es praktisch von jedem Ort aus möglich ist. Gleichzeitig trägt die Digitalisierung aber auch zur Mobilitätswende bei, denn Fahrzeuge können mit ihrer Hilfe effizienter eingesetzt werden. Blickt man auf den Arbeitsalltag von Fuhrparkmanager:innen, dann vereinfachen digitale Lösungen außerdem die Administration. Manuelles Arbeiten ist oftmals mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden und Zeit ist Geld. Deswegen trägt die Digitalisierung nicht nur zu einer Reduzierung des Arbeitsaufwandes bei, sondern spart zusätzlich Kosten ein – auch im Fuhrparkmanagement. Digitale Lösungen ermöglichen die Verarbeitung großer Datenmengen und vernetzen unterschiedliche Systeme miteinander, Reportings können Schwachstellen und Veränderungsbedarfe aufzeigen. Das digitale Fahrtenbuch oder die elektronische Führerscheinkontrolle ermöglichen den Fuhrparkmanager:innen eine einfache und schnelle Arbeitsweise.

    Athlonline – das Netzwerk für Mobilität

    Um Fuhrparkmanager:innen bei der Digitalisierung zu unterstützen und die Arbeit effizienter zu gestalten, bietet Athlon das Online-Portal Athlonline an. Dabei handelt es sich um eine Internetlösung für Fahrzeug-Leasing und Fuhrparkmanagement, mit der sämtliche Kommunikationsprozesse online abgewickelt werden können.

    „Athlonline vereinfacht die Kommunikation enorm, denn Fuhrparkmanagerinnen und Fuhrparkmanager können direkt mit Fahrerinnen und Fahrern, Leasinggebern und Lieferanten auf einer Plattform in Kontakt treten – unter Einhaltung aller Datenschutzvorgaben“, erläutert Jochen Walch, Key Account Manager bei Athlon.

    Die Online-Plattform bietet eine Grundlage für die komplexen Prozesse, die ein Leasingvertrag mit sich bringen kann.

    Fuhrparkmanager:innen haben die Möglichkeit, ihre gesamte Car Policy online abzubilden, in Form von  Fahrergruppen, welche die Fahrzeugauswahl und die Kalkulationsgrundlagen festlegen. Abschließend können sie die Bestellung, den Vertragsbestand und die Kosten prüfen. Die Fuhrparkleitung des Unternehmens hat jederzeit alle Daten und Fakten online im Blick und kann die individuellen Parameter für die Mitarbeiter:innen abrufen. Zusätzlich bietet Athlonline einen Gehaltsumwandlungsrechner an. Der Vorteil: die Fahrzeugnutzer:innen können die Auswirkung auf ihre Gehaltsabrechnung unkompliziert überblicken und die Personalabteilung  gibt die Zustimmung zur Gehaltsumwandlung online ab. Mitarbeiter:innen profitieren davon, dass sie ihren eigenen Wunsch-Firmenwagen gemäß der Car Policy konfigurieren und kalkulieren können. Händler prüfen über Athlonline die Bestellung auf Baubarkeit und aktualisieren den Bestellstatus und die Lieferzeiten, sodass die Fuhrparkleitung und die Fahrzeugnutzer:innen immer informiert sind, wann voraussichtlich ihr Fahrzeug ausgeliefert wird. Der Leasinggeber hinterlegt alle vereinbarten Daten zur Fahrzeugkonfiguration sowie die Anforderungen an das Reporting und Flottenmanagement unter Berücksichtigung der relevanten Services.

    „Durch Athlonline bietet sich Fuhrparkmanagerinnen und Fuhrparkmanagern mehr Bewegungsfreiheit im Bestell- und Reporting-Prozess. Alle Vorgänge und Daten können zentral abgelegt werden. Unsere Online-Plattform ist die Basis für die effizientere Bestellung von Leasing-Fahrzeugen. Für unsere Kunden bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Testphase an“, so Walch.

    Weitere Informationen zu Athlonline sowie kostenloser Testzugang