Unfall? +49 (0) 211 52 292 081 Panne? +49 (0) 211 52 292 080
Athlonline-Login

    Athlon und car2go for business

    Dienstag, 13. November 2018

    Auf schnellstem Weg zum Business Lunch, Kundentermin oder Flughafen – für moderne Unternehmen ist die Mobilität ihrer Mitarbeiter ein echter Wettbewerbsfaktor. Im Geschäftsalltag zunehmend gefragt sind daher wirtschaftliche und flexible Konzepte, um Wege per Automobil komfortabel und zeitsparend zurückzulegen. Hier setzt die Athlon Germany GmbH, einer der führenden Anbieter von Fahrzeugleasing und Flottenmanagement, an und nimmt das Angebot car2go for business in sein Portfolio auf. Im Fokus steht hierbei die Verbindung aus flexibler Fahrzeugnutzung und einfacher Abrechnung.

    Flexible Mobilität für Unternehmen und Mitarbeiter

    Mit dem Smartphone-basierten Service car2go for business integriert Athlon einen Dienst in sein Angebotsspektrum, der besonders nutzerfreundlich konzipiert und überall im urbanen Umfeld verfügbar ist. Mehr als 3,4 Millionen Kunden nutzen bereits den Service, der als Marktführer mit 14.000 Fahrzeugen die größte Carsharing-Flotte an 25 Standorten in acht Ländern weltweit anbietet.


    Einfaches Handling sorgt für Dynamik im Berufsalltag

    Um den Service beruflich nutzen zu können, muss ein Mitarbeiter über einen privaten Account bei car2go verfügen. Grundsätzlich kann zwischen zwei unterschiedlichen Abrechnungsmodellen gewählt werden: Bei der ersten Option legt der Mitarbeiter ein Business Profil an, in dem er die Firmenadresse und optional eine Firmenkreditkartennummer einträgt. Die anfallenden Rechnungen sind im MyAccount-Bereich abrufbar und lassen sich via Reisekostenabrechnung als geschäftliche Ausgabe geltend machen. Die zweite Option: car2go legt auf Wunsch einen Business Account für das gesamte Unternehmen an. Anschließend können ausgewählte Mitarbeiter auf den Account eingeladen werden, um car2go for business nutzen zu können. Die Abrechnung erfolgt per monatlicher Sammelrechnung aller geschäftlichen Fahrten und ist online einsehbar.

    „Mit car2go stärken Unternehmen ihre Attraktivität als Arbeitgeber, indem sie ihren Mitarbeitern eine attraktive Mobilitätsoption anbieten“, erklärt Helma Karohl, Director Customer Excellence bei Athlon Germany. „Zusätzlich sparen sie Kosten beispielsweise für Taxifahrten und reduzieren durch die Nutzung von umweltfreundlichen Fahrzeugen ihre CO2-Emissionen. Als zuverlässiger Partner unterstützen wir unsere Kunden auch zukünftig dabei, ihre individuellen Mobilitätskonzepte zeit- und kosteneffizient sowie umweltschonend zu gestalten.“

    ©Zeljko Santrac  E+collection via Getty Images

    Mehr Flexibilität für Firmenkunden: Athlon führt Auto-Abo-Modell für Mietfahrzeuge ein

    03-02-2022

    Athlon ist einer der führenden Anbieter von Fahrzeugleasing und Flottenmanagement in Europa. Athlon bietet ab sofort seinen Flottenkunden auch ein Auto-Abo Modell an. „Mit der Athlon Rent Abo-Line stellen wir neben der Langzeitmiete eine weitere flexible Lösung für Mietfahrzeuge vor, die ideal zu Unternehmen passt, die für Teile oder den kompletten Fuhrpark keine langfristigen Verpflichtungen eingehen möchten“, sagt Doris Brokamp, Chief Commercial Officer von Athlon Germany.

    Lesen Sie mehr

    Großauftrag: Athlon Germany bringt 1.500 Pkw in die Carsharing-Flotte von SHARE NOW ein

    14-10-2021

    Die Athlon Germany GmbH, einer der führenden Anbieter von Fahrzeugleasing und Flottenmanagement, stellt dem europäischen Carsharing-Marktführer SHARE NOW insgesamt 1.500 Fahrzeuge der Marken PEUGEOT, CITROËN und smart im Finanz-Leasing zur Verfügung. Darunter sind 800 PEUGEOT 208, 400 CITROËN C3 und 300 smart EQ fortwo. SHARE NOW, das Mobilitäts-Joint Venture von Daimler Mobility und BMW Group, ist mit 3,2 Millionen Kunden in 16 Metropolen Europas Vorreiter beim free-floating Carsharing. André Girnus, Geschäftsführer Athlon Germany und Doris Brokamp, Chief Commercial Officer Athlon Germany, haben in Berlin die ersten Fahrzeuge an Olivier Reppert, CEO von SHARE NOW, übergeben.

    Lesen Sie mehr