Unfall? +49 (0) 211 52 292 081 Panne? +49 (0) 211 52 292 080
Athlonline-Login

    Elektrifizierung des Fuhrparks mit Athlon Rent testen: Abo-Line wird um Polestar-Fahrzeuge erweitert

    Mittwoch, 11. Mai 2022

    Athlon Rent Abo-Line ermöglicht Unternehmen Elektromobilität „zum Ausprobieren“ / Neue Polestar 2-Modelle erweitern das Produktportfolio an vollelektrischen Fahrzeugen / Aktion 6+1 bei Abo-Abschluss bis Ende Juli: sechs Monate buchen und sieben fahren

    Über die Erweiterung ihrer Flotte mit Elektrofahrzeugen oder sogar den kompletten Umbau denken viele Unternehmen nach. „Es gibt einige Faktoren, die vor der Entscheidung zur Elektrifizierung des Fuhrparks beachtet werden sollten, und die von den Mobilitätsanforderungen und Rahmenbedingungen vor Ort abhängen“, sagt Doris Brokamp, Chief Commercial Officer von Athlon Germany. Athlon bietet hier eine ganzheitliche Beratung und ermöglicht Unternehmen mit der Athlon Rent Abo-Line, die Praxistauglichkeit sechs Monate oder länger zu testen. Dazu hat Athlon Rent das Produktportfolio um weitere vollelektrische Fahrzeuge von Polestar erweitert.

    „Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden Flexibilität und Sicherheit geben. Die Athlon Rent Abo-Line ist die ideale Lösung für Fuhrparkverantwortliche, die sich ein besseres Bild über die Nutzungsmöglichkeiten von Elektrofahrzeugen machen wollen. Gleichzeitig haben Dienstwagenberechtigte und Mitarbeitende die Möglichkeit, Elektromobilität auszuprobieren. Das kann ein wichtiger Baustein in Richtung nachhaltiger Fuhrpark sein“, unterstreicht Brokamp. Nachhaltigkeit spielt für Athlon eine tragende Rolle.

    Mit dem Auto-Abo von Athlon Rent können einfach und unkompliziert reine Elektrofahrzeuge ohne langfristige Bindung getestet werden. „Die Laufzeit der Abos liegt bei uns zwischen sechs und 24 Monaten. Es ist also möglich, ein halbes Jahr lang E-Fahrzeuge auf Herz und Nieren zu prüfen und zu analysieren, ob sie für die eigene Flotte geeignet sind“, unterstreicht Eric Wolf, Teamleiter Athlon Rent.

    Attraktive Fahrzeuge: Polestar 2 verspricht starke Performance

    Athlon Rent hat unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Motorleistungen in das Portfolio aufgenommen, sodass die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Geschäftskunden abgedeckt werden. Neu in der Flotte ist der Polstar2: „Für alle, die sich für ein vollelektrisches Fahrerlebnis interessieren, bieten wir ein besonderes Angebot bis Ende Juli 2022: Bei einem Elektrofahrzeug Abschluss in der Abo-Line für sechs Monate, ist der siebte Monat enthalten“, so Wolf. Das gilt nicht für PlugIn Hybride.

    Die Vorteile der Athlon Rent Abo-Line liegen auf der Hand: Es gibt keine langen Vertragslaufzeiten, eine attraktive Freikilometerregelung und eine feste monatliche Pauschale. Entscheidend für die Liquiditätsplanung ist außerdem, dass das Abo-Paket ohne zusätzliche Anfangsinvestition abschließbar ist. Das Auto-Abo deckt sämtliche Kosten wie Kfz-Steuer, Rundfunkbeitrag, Pannenhilfe und Versicherung ab. Inbegriffen sind außerdem Reparatur, Instandhaltung und der Jahreszeit angepasste Reifen. Das ist fest kalkulierbar und am Monats- oder Vertragsende gibt es keine unerwarteten Mehrkosten für das Unternehmen. „Mobilität der Zukunft heißt für Unternehmen, ökologisch aber auch ökonomisch sinnvolle Investitionsentscheidungen zu treffen. Mit der Erweiterung der Abo-Line durch die Polestar 2-Modelle bieten wir Unternehmen die Flexibilität und Freiheit, die sie sich wünschen. Nach dem Test dürfte klarer sein, inwieweit die Elektrifizierung der Flotte sinnvoll umgesetzt werden kann“, erläutert Doris Brokamp.

    Weitere Informationen zur Abo-Line und eine Übersicht aller aktuell angebotenen Fahrzeuge gibt es hier

    Mehr Flexibilität für Firmenkunden: Athlon führt Auto-Abo-Modell für Mietfahrzeuge ein

    03-02-2022

    Athlon ist einer der führenden Anbieter von Fahrzeugleasing und Flottenmanagement in Europa. Athlon bietet ab sofort seinen Flottenkunden auch ein Auto-Abo Modell an. „Mit der Athlon Rent Abo-Line stellen wir neben der Langzeitmiete eine weitere flexible Lösung für Mietfahrzeuge vor, die ideal zu Unternehmen passt, die für Teile oder den kompletten Fuhrpark keine langfristigen Verpflichtungen eingehen möchten“, sagt Doris Brokamp, Chief Commercial Officer von Athlon Germany.

    Lesen Sie mehr

    Großauftrag: Athlon Germany bringt 1.500 Pkw in die Carsharing-Flotte von SHARE NOW ein

    14-10-2021

    Die Athlon Germany GmbH, einer der führenden Anbieter von Fahrzeugleasing und Flottenmanagement, stellt dem europäischen Carsharing-Marktführer SHARE NOW insgesamt 1.500 Fahrzeuge der Marken PEUGEOT, CITROËN und smart im Finanz-Leasing zur Verfügung. Darunter sind 800 PEUGEOT 208, 400 CITROËN C3 und 300 smart EQ fortwo. SHARE NOW, das Mobilitäts-Joint Venture von Daimler Mobility und BMW Group, ist mit 3,2 Millionen Kunden in 16 Metropolen Europas Vorreiter beim free-floating Carsharing. André Girnus, Geschäftsführer Athlon Germany und Doris Brokamp, Chief Commercial Officer Athlon Germany, haben in Berlin die ersten Fahrzeuge an Olivier Reppert, CEO von SHARE NOW, übergeben.

    Lesen Sie mehr