Fahrzeugrückgabe

Check und weg - Fahrzeugrückgabe bei Athlon

Nach Ablauf Ihres Leasingvertrages können Sie Ihr Fahrzeug einfach und bequem an uns zurückgeben. Sie profitieren dabei von einer Fahrzeugbewertung durch unabhängige Gutachter.
Bitte achten Sie darauf, den ursprünglichen Ausstattungszustand des Fahrzeugs bei Rückgabe wieder herzustellen. Die zum Zeitpunkt der Rückgabe des Fahrzeugs noch vorhandenen Änderungen, Beklebungen und zusätzlichen An- und Einbauten werden nach Abwägung durch Athlon auf Kosten des Kunden entfernt und der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt, oder sie gehen entschädigungslos in das Eigentum von Athlon über.

Damit Ihre Fahrzeugrückhabe so reibungslos wie möglich abläuft, haben wir Ihnen nachfolgend eine kurze Checkliste zusammengestellt.

Sind die folgenden Gegenstände und Fahrzeugkomponenten vorhanden?

  • Alle Schlüssel (mind. 2 vollwertige, funktionstüchtige Schlüssel)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Kfz-Schein)
  • Serviceheft (ausgef.), Papierausdruck bei digitalem Serviceheft
  • Bedienungsanleitung
  • Vollständiger Werkzeugsatz
  • Warndreieck/Verbandskasten
  • Trennnetz/Laderaumabdeckung
  • 2 Satz Räder (bitte fahrzeugschonend verpackt (Pappe/Tüte) ins Fahrzeug legen)
  • Original TÜV/AU Bescheinigung (je nach Fälligkeit)
  • Radio-Code-Karte*, Schlüssel-Code-Karte*
  • Fernbedienung für die Standheizung*
  • Handyvorbereitung*
  • CD-Wechselmagazin*
  • DVD/SD Karte für das Navigationssystem*
  • Windschutz mit Schutzhülle*
  • Skisack*
  • Anhängerkupplung mit Schlüsseln und Kugelkopf*
  • Reserverad*
  • Reifenpannenset*
  • Fußmatten*
  • Kompletter Satz Sommerräder und Winterräder mit Originalfelgen/Radschrauben/Adaptern*
  • Radkappen*
* Nur bei entsprechenden Fahrzeugen bzw. Ausstattungen

Sind die folgenden Kriterien erfüllt?

  • Ist das Fahrzeug verkehrs- und betriebssicher?
  • Hat das Fahrzeug noch eine gültige HU/AU Bescheinigung?
  • Ist der Ölstand noch ausreichend?
  • Beträgt die Profiltiefe der Sommerräder 2 mm und die Profiltiefe der Winterräder 4 mm?
  • Sind alle während der Laufzeit aufgetretenen Versicherungsschäden dokumentiert und gemeldet?
  • Wurden alle Rückrufaktionen und Gewährleistungen durchgeführt?
  • Wurden alle Inspektionen und Pflegedienste im Serviceheft eingetragen?
  • Ist das Fahrzeug am Tag der Abgabe innen und außen gereinigt und in optisch und technisch einwandfreiem Zustand?
  • Wurden alle persönlichen Gegenstände aus dem Fahrzeug entfernt?
  • Wurden alle Glasschäden ( z.B. Steinschlag in der Windschutzscheibe ) durch unsere Glaspartner behoben?
 Im Folgenden finden Sie unsere Bewertungsrichtlinien und  Rücknahmeprotokolle zum Download.

Dokumententitel Download
Bewertungsrichtlinien PKW

Bewertungsrichtlinien Transporter
 
Rücknahmeprotokoll PKW
Rücknahmeprotokoll LKW
 
Rücknahmeprotokoll Transporter