Dein nächstes Auto –
Kaufen, Leasen oder Langzeitmieten?

 

Wer sich ein neues Auto anschaffen möchte, steht unweigerlich vor der Frage: Kaufen, Leasen oder Langzeitmieten? Die wichtigsten Vor- und Nachteile dieser drei Formen des Autobesitzes haben wir hier gegenübergestellt, um Dir bei der Entscheidung zu helfen.

Kaufen – Dein Auto, Dein Eigentum

 

Ein Auto zu kaufen ist in Deutschland immer noch die meistgewählte Variante. Jedes Jahr entscheiden sich über eine Million Menschen dafür, einen Neuwagen zu kaufen. Denn ein eigenes Auto gilt für viele immer noch gleichermaßen als Status- und Unabhängigkeitssymbol.

 

Neben dem Anschaffungspreis kommen beim Autokauf allerdings eine ganze Reihe an zusätzlichen Kostentreibern hinzu, die Du in der Gesamtrechnung nicht vernachlässigen darfst.

 

Kostenübersicht Kaufen:

  • Anschaffungspreis
  • Überführung und Anmeldung
  • Kraftstoff
  • Versicherung
  • KFZ-Steuer
  • Wartung und Reparaturen
  • TÜV-Kosten
  • Winterreifen sowie Reifenwechsel und Lagerung

 

Gerne vergessen wird dabei den Wertverlust des Fahrzeugs: Abhängig von Fahrleistung und Marke verliert ein Neuwagen im ersten Jahr durchschnittlich rund 24 Prozent seines Wertes, danach noch etwa fünf Prozent pro Jahr.

 

Natürlich gibt es auch ein paar handfeste Vorteile, wenn man ein Auto kauft: Es fallen keine Zinsen für eine Finanzierung an und monatliche Raten für den Wagen selbst musst Du auch keine zahlen. Außerdem kannst Du mit dem Auto umgehen wie Du möchtest, ohne entsprechende Nachzahlungen bei der Rückgabe befürchten zu müssen.

Leasing – ein Auto für begrenzte Zeit

 

Wer eine große Investition wie einen Autokauf scheut, für den kann Leasing eine Alternative sein. Auch, wenn Leasing hauptsächlich bei Firmenwagen zum Einsatz kommt, wächst der Markt für Privatleasing in Deutschland stetig. Attraktiv beim Leasing ist vor allem, dass anders als beim Kauf, nicht der komplette Wert des Fahrzeugs finanziert werden muss, sondern man nur für dessen Nutzung für einen bestimmten Zeitraum bezahlt. Bei den meisten Leasingangeboten leistet man allerdings eine Anzahlung zwischen 1000,- und 10.000,- Euro, um die monatlichen Raten danach möglichst gering zu halten. Es gibt auch Leasing-Angebote ohne Anzahlung – bei diesen sind dann aber die Monatsraten entsprechend höher.

 

Allerdings musst Du auch bei den meisten Leasing-Angeboten mit den gleichen Nebenkosten wie beim Autokauf rechnen:

 

Kostenübersicht: Leasing

  • Anzahlung
  • Überführung und Anmeldung
  • monatliche Leasingrate
  • Kraftstoff
  • Versicherung
  • KFZ-Steuer
  • Wartung und Reparaturen
  • TÜV-Kosten
  • Winterreifen sowie Reifenwechsel und Lagerung

 

Und auch der Wertverlust des Wagens ist zu beachten: der Leasinggeber kalkuliert diesen nämlich entweder in die Monatsraten mit ein, oder verlangt eine hohe Nachzahlung bei der Rückgabe des Fahrzeugs, bei der dann oft intransparent diverse Gründe wie kleinste Schäden etc. angegeben werden. In diesem Zusammenhang spricht man auch von versteckten Kosten.

Langzeitmieten – Dein Auto mit vollem Service

 

Eine attraktive Alternative zu Kauf und Leasing bietet die Langzeitmiete eines Fahrzeugs. Bei diesem Modell sind zwar die monatlichen Raten auf den ersten Blick etwas höher als etwa beim Leasing, dafür sind hier aber so gut wie alle Nebenkosten bereits enthalten.

 

Bei Angeboten wie Drivester von Athlon ist außerdem keine Anzahlung notwendig. So kommst Du am einfachsten zum eigenen Fahrzeug, musst Dich nicht mal selbst um Anmeldung, Versicherung etc. kümmern – und das ganz ohne versteckte Kosten.

 

Kostenübersicht Langzeitmieten:

  • Monatliche Miete
  • Kraftstoff

 

Die Vorteile der Langzeitmiete im Überblick:

  • Keine versteckten Kosten, denn Auslieferung, KFZ-Steuer, Haftungsbeschränkung (nach den Grundsätzen einer Vollkaskoversicherung), Reparatur und Wartung, Sommer- und Winterreifen sowie deren Einlagerung und Wechsel sind mit der Monatsrate bereits abgedeckt
  • Persönlicher Ansprechpartner bei Athlon
  • Transparente Fahrzeugbewertung bei Rückgabe durch unabhängige Gutachter
  • Gehobene Sonderausstattung

 

Langzeitmieten mit Drivester

Das Modell Langzeitmiete hat Dich überzeugt? Dann such Dir doch
gleich Dein neues Auto samt Rundum-sorglos-Paket aus!